BARTOLI DESIGN

BARTOLI DESIGN
We explore elegance based on simplicity and balance. BARTOLI DESIGN

Bartoli Design, ein aus Carlo, Paolo und Anna Bartoli bestehendes Team, führt heute eine Erfahrung in Design und Kultur des von Carlo Bartoli im Jahre 1960 eingeweihten und in den zahlreichen Formen der Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen des Bereichs der Einrichtung – unter anderem Arflex, Arketipo, Bonaldo, Confalonieri, Colombo Design, Fiam, International Office Concept, Jesse, Kartell, Kristalia, Laurameroni Design Collection, Lualdi Porte, Matteograssi, Move, Nodus, Rossi di Albizzate, Segis, Steelcase, Tisettantaund Ycami, konkretisiertes Projektes fort. Die Arbeit der Forschung und der Studie im Zeichen einer auf Wesentlichkeit und Gleichgeweicht begründeten Poetik: vom anfänglichen Konzept für die Produkt- und Kommunikationsstrategien, von der Planung zur Entwicklung des Produktes, umfasst die Tätigkeit der Studie das komplette Spektrum der Leistung des Designs. Die Firma Bartoli Design entwickelt außerdem Projekte der Architektur, der Einrichtung, der Innenbereich und des Stadtdesigns. Im Jahre 2008 hat sie den XXI. Compasso d’Oro ADI für den Stuhl R606Uno erhalten, der mit Fauciglietti Engineering für Segis entworfen wurde. Das Sofa Tube für Rossi di Albizzate hat den IF Award for Good Industrial Design erhalten und wurde für die Briefmarkenserie der Italienischen Post “Italienisches Design für eine neue häusliche Landschaft” ausgewählt. Carlo Bartoli hat seine Arbeit in Italien und im Ausland ausgestellt: bei der Triennale von Mailand, im Victoria and Albert Museum in London, im Stadt Museum von Köln und in New York, Prag, Hong Kong, Athen, Buenos Aires. Der Sessel Gaia für Arflex gehört zur ständigen Design-Kollektion des MOMA in New York und der Triennale von Mailand. Der Stuhl 4875 von Kartell wird in der Design-Kollektion des National Arts Museum, Centre Pompidou, in Paris ausgestellt. Der kleine Sessel Breeze für Segis – prämiert mit dem I.D. Design Distinction Award, Apex Product Design Award, Red Dot und IF Award for Good Industrial Design – ist auf den Briefmarken der Italienischen Post “Meister der italienischen Design” dargestellt. Der Tisch Sol, entworfen von Bartoli Design für Bonaldo wurde mit dem “2010 GOOD DESIGN Award” ausgezeichnet. Die Jury des Wettbewerbs Young Design hat Carlo Bartoli die Anerkennung des Apostolo del Design 2012 zuerkannt, als ein Designer, der in seinem Arbeitsleben besondere Aufmerksamkeit auf die jungen Designer gelegt hat, ihnen geholfen hat, mit der Unterrichtung und dem an der Notwendigkeit und der Ehrlichkeit des Entwurfs zu heran zu wachsen. Der Tisch Still von Bartoli Design für Bonaldo, hat die Auszeichnung Red Dot 2013 erhalten.