Ludovica+Roberto Palomba

Ludovica+Roberto Palomba
Disturbing elements of the natural order to create something new. LUDOVICA + ROBERTO PALOMBA

Ludovica + Roberto Palomba, ein Paar der Spitzenklasse des italienischen Designs, entwerfen seit über 25 Jahren Produkte, die dem Trend entgehen.
Ihre Arbeit ist in erster Linie ein philosophischer Ansatz: Die Suche nach dem Wesentlichen in jedem Projekt, näher am Gleichgewichtskonzept der östlichen Kulturen als am nordischen Stil. Die Zielsetzung ihrer Arbeit ist nicht nur das Finden der Ästhetik sondern das Wohlbefinden.
Ein mutiges Design ohne Widersprüche, gleich weit entfernt von Dekorativismus und radikalem Minimalismus, eher das Resultat einer Auswahl von Werten und Themen als ein Projekt mit dem Ziel der Reduktion.
Körperlichkeit (organische Form) und Rechtwinkligkeit, zwei inkohärente, miteinander dialogierende Welten, zum Beispiel im Universum des Badezimmers, wo sie zum absoluten Protagonisten werden.
Ein Design, das darauf abzielt, die größtmögliche Anzahl von Menschen anzuziehen. Es ist daher kein Zufall, dass sich ihre Forschung im Blickwinkel einer demokratischeren Vision hauptsächlich auf Industrieprodukte, Formen und Massenproduktion konzentriert. Gleichzeitig betrachtet das Designerpaar, seine dualistische und neugierige Natur bekräftigend, die Suche nach dem Fragment der handwerklichen Tradition, das die Kultur der italienischen Handwerkskunst bewahren und weitergeben kann, nicht als ein Verbrechen.
Sie setzen ein ausgereiftes und kontrolliertes Zeichen mit ihrem Design, das wie ein fil rouge sehr unterschiedliche Projekte auf kohärente Weise verbindet. Dabei ist jede Funktion, jede Form, jede Ästhetik transversal in einem zeitlichen Dialog von einem Objekt zum anderen, von einem Unternehmen zum anderen, ein dekonstruiertes Wörterbuch, das ein freies Vokabular erzeugt, weil, wie die beiden vertreten „keine Freiheit die des anderen unterbinden darf”.
In 25 Jahren haben sie fast alle Einrichtungsarten durchquert und mit Emotionen ausgestattet, ohne sich jemals zu wiederholen und dennoch immer erkennbar.
Ihre Produkte sind für die Ewigkeit geboren, nicht nur auf dem Markt, sondern vor allem als stille und treue Begleiter im Leben der Menschen, die sich für sie entscheiden. Das ist der Schlüssel zu ihrem Erfolg: Ihre kreative Fähigkeit in einer Welt, die schreit und verzweifelt versucht, wiedererkannt zu werden, der Wille zur Abstraktion, dauerhaftes Glück und Wohlbefinden zu schenken, die als grundsätzliches Recht an den Ritualen des Alltags teilnehmen.
“Es wäre einfacher für uns, Dekorationen und rhetorische Figuren zu verwenden, als Höflichkeit zu untersuchen”, bemerken die beiden lakonisch. Ihre Einstellung zum Design hat im Laufe der Jahre viele Bereiche beeinflusst und ist seit kurzem in der Architektur, in der Nautik und im Contractbereich gelandet, ihrer nimmersatten Neugierde folgend, die sie nie verlassen hat.
Ludovica und Roberto Palomba wurden mit zahlreichen internationalen Auszeichnungen wie dem Compasso D’Oro, dem Elle Decoration International Design Award, dem Red Dot, dem Design Plus, dem Good Design Award und dem Deutschen Designpreis ausgezeichnet. Sie arbeiten zusammen und sind Art Directors für einige der erfolgreichsten Marken.

Working with Arketipo is always a collaboration. But for the design house Ludovica + Roberto Palomba, this is a special one.

“Undoubtedly our collaboration was born from the friendship with Lorenzo and from the confidence in his energy and his desire to collaborate with the designer in an absolutely friendly and constructive manner.”

A mindful approach that is sewed into the fabric of each and every design that goes from the design board to production.

«Where design can live and function can play»

Ludovica e Roberto Palomba per Arketipo Firenze

Moodboard, and preliminary studies of Self Control sofa ( 2018) design by Ludovica & Roberto Palomba.

self-control

Self Control, sofa 2019 design by Ludovica & Roberto Palomba

Self Control for example, finds limits. Where design can live and function can play; Self Control is the example we all need to help us understand this subtle and powerful design concept. As a sofa it embodies technical discipline as well as design that matches a distinctive embodiment of Arketipo.

Here, you will find low backs, curved lines, swooping drops and an illusion of a floating space.

One such vision and execution is another stand-out design by Ludovica + Roberto Palomba, Starman. A sofa design that is distinctly about, imposition. A theory of disturbing elements of the natural order to create something new.

Starman is playing with aggressive and powerful contours, designed to impose their being in a unique space.

«Each product has its own story to tell»

Starman, sofa ( 2019) design by Ludovica & Roberto Palomba