BOLIDE

design by Mauro Lipparini

author

img

The keyword for me is vitality that is my why. MAURO LIPPARINI

img

Das neueste Design von Mauro Lipparini: Bolide, ist alles andere als nüchtern, dies ist ein aussagekräftiges Stück; eines für diejenigen, die sich um Form, Details und letztlich um die innere Identität sorgen. Ein skulpturaler Ausdruck von Design, der Winkel nutzt und sie in einer einzigartigen Position interpretiert. Das ganze wird durch unser Know-how in puncto Materialbearbeitung und den sorgfältigen Ansatz noch abgerundet. Stellen Sie sich "Bolide" als eine fließende Struktur vor, deren Formgebung das Resultat einer Symbiose aus bewusstem Design und natürlicher Führung darstellt. Mauro spricht von "einem wellenförmigen Band", dessen Form schwer zu übersehen ist, damit jedoch nicht genug. Fächer werden durch eine markante Kurvenführung aufgebrochen, die Türen bilden das Design, während die ausladenden Winkel ein Gefühl der linearen Vielfalt vermitteln. Der Einsatz natürlicher Materialien, veredelt in Sucupira oder Moka, steht im Kontrast zur Oberfläche aus maschinell bearbeitetem Lack in puncto Textur und Umsetzung. Ein Statement in puncto Persönlichkeit, eine moderne Identität als Wesen des Innenlebens. Bolide richtet sich an Wagemutige, ein Wunsch der uns schließlich allen innewohnt!
img
GESTELL: MDF furniert in Eichenholz Mokka oder Sucupira.
PLATTE: aus Marmor "Moon Grey" oder MDF. Lackierung: aus glänzendem Polyester (RAL 7003). Auf Wunsch ist die Platte mit einer anderen RAL-Farbe mit Zuschlag lieferbar.
FÜßE: Black Nickel oder glimmerig Braun oder Oxy Grey gebeizt.
WICHTIG: Auf Moon Grey Marmorplatte ist es möglich eine Schutzschicht aus Polyesterlackierung mit Zuschlag aufzutragen.
Marmor ist von Porosität und Risse gekennzeichnet, die während der verschiedenen Verarbeitungsstufen mit speziellen Harzen gefüllt werden. Nachdem die Oberfläche poliert wird, kann sie einige Ungleichmäßigkeiten und Micro-Löcher aufweisen, die aber die Festigkeit des Produkts nicht gefährden.
Für eine optimale Versorgung von allen Oberflächen aus Marmor ist es empfohlen nur neutrale Reinigungsmittel und keine fettlösenden Reinigungsmittel zu benutzen. Säurehaltige Substanzen können die polierte Oberfläche beschädigen. Falls solche Substanzen zufällig mit Marmor in Kontakt kommen sollen sie sofort abgetrocknet werden.

verfügbar

PDF